Gewährleistung

 

Prüfung der Ware / Gewährleistung

(1) Der Käufer ist verpflichtet, offensichtliche Mängel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware dem Verkäufer schriftlich anzuzeigen; zur Wahrung der Frist genügt die Absendung der Anzeige innerhalb der Frist. Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Käufer möglich zu beschreiben.

Zeigt der Käufer einen Mangel an, der gemäß der Überprüfung des Verkäufers nicht besteht und hatte der Käufer bei der Anzeige Kenntnis von dem Nichtbestehen des Mangels oder war er in Folge Fahrlässigkeit im Irrtum hierüber, so hat der Käufer dem Verkäufer den entstandenen Schaden zu ersetzen. Der Käufer ist berechtigt nachzuweisen daß der angezeigte Mangel doch besteht. Im Rahmen der vorstehenden Bestimmungen, ist der Verkäufer insbesondere berechtigt, die beim Verkäufer entstandenen Aufwendungen, etwa für die Untersuchung der Sache oder die vom Käufer verlangte Reperatur, vom Käufer erstattet zu bekommen.


(2) Es werden zum Zwecke der beidseitigen Sicherheit Photos der Objekte/Waren vor Absendung/Übergabe von Dreamtone/solidstones.com gemacht, um etwaige Transportschäden nachweisen zu können. Sämtliche Rechte einschließlich Urheberrechte an den Photos/Bildern liegen beim Verkäufer-Dreamtone/solidstones.com .


(3) Der Verkäufer behält sich das Recht vor Bilder/Photos der verkauften Objekte/Waren zu fertigen und zu archivieren und ggf. zu späteren Zeiten zu Werbezwecken ohne Angabe der Daten der Käufer zu verwenden.


(4) Die Ware wird vor der Versendung bei uns geprüft, ordnungsgemäß verpackt und eine Rechnung mit ggf. Photoabzügen, Widerrufsrecht im Anhang per E-mail versendet. 

 

(5) Die Fa. Dreamtone/solidstones.com gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

 

(6)  Der bemängelte Gegenstand ist sorgfältig verpackt und kostenfrei zusammen mit einer Kopie der Rechnung an uns zur Überprüfung zu übersenden. Bei berechtigten und rechtzeitigen Beanstandungen erhält der Käufer nach Wahl durch Dreamtone/solidstones.com Nachbesserung, kostenlosen Warenumtausch/Ersatzlieferung oder eine Warengutschrift gegen Rücksendung der Ware.

 

(7) Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und eine andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 10 Tagen an die Fa. Dreamtone/solidstones.com zurückzusenden. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei  Dreamtone/solidstones.com ein, ist  Dreamtone/solidstones.com berechtigt, den Kaufpreis für das Ersatzprodukt in Rechnung zu stellen und den Betrag von dem zur Zahlung benannten Zahlungsmittel abzubuchen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Käufer grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Käufer jedoch kein Rücktrittsrecht zu. Wählt der Käufer wegen eines Rechts- oder Sachmangels nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu. Wählt der Verbraucher nach gescheiteter Nacherfüllung Schadensersatz, verbleibt die Ware beim Käufer, wenn ihm dies zumutbar ist. Der Schadensersatz beschränkt sich auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelhaften Sache. Dies gilt nicht, wenn die Vertragsverletzung durch die Fa. Dreamtone/ solidstones.com arglistig verursacht wurde.

 

(8) Wir behalten uns das Recht auf Abweichungen gegenüber den Shopabbildungen vor. Diese Abweichungen wie auch handelsübliche Abweichungen hinsichtlich Farbe, Menge oder Gewicht gelten nicht als Mängel und stellen keine Gewährleistungsansprüche dar.

 

(9) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung.

 

(10) Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

 

(11) Garantien im Rechtssinne erhält der Verbraucher durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.